Zum Inhalt springen
Home » News » SWR aktuell: Horn liegt vorn im Kopf an Kopf Rennen

SWR aktuell: Horn liegt vorn im Kopf an Kopf Rennen

Die Oberbürgermeisterwahl in Freiburg hat ein überraschendes Ergebnis gebracht. Amtsinhaber Dieter Salomon konnte im ersten Wahlgang nicht die meisten Stimmen für sich verbuchen.

Salomon verfehlt den Sieg im ersten Wahlgang

Nach Ende der Auszählung der 198 Wahlkreise steht das vorläufige Zwischenergebnis der Freiburger Oberbürgermeisterwahl fest. Demnach holte der 33-jährige parteilose Europa-Koordinator Martin Horn 34,7 Prozent der Stimmen, Amtsinhaber Dieter Salomon (57) erreichte nur 31,3 Prozent. Die linke Freiburger Stadträtin Monika Stein landete bei 26,2 Prozent. Die anderen Bewerber lagen weit abgeschlagen dahinter. Anton Behringer holte 3,7 Prozent, Stephan Wermter 2,6 und Manfred Kröber 1,4 Prozent.

Weiterlesen: https://www.swr.de/swraktuell/baden-wuerttemberg/suedbaden/OB-Wahl-in-Freiburg-Horn-liegt-vorn-im-Kopf-an-Kopf-Rennen,oberbuergermeister-wahl-in-freiburg-100.html