Zum Inhalt springen
Home » News » KONTEXT Wochenzeitung: Showdown im Breisgau

KONTEXT Wochenzeitung: Showdown im Breisgau

Die Freiburger Stadtgesellschaft hat ihrem Oberbürgermeister Dieter Salomon einen herben Denkzettel verpasst. Nur knapp die Hälfte der Berechtigten gaben im ersten Wahlgang ihre Stimme ab – mit dürren 31,3 Prozent für den Amtsinhaber. Nicht nur viele Grüne verstehen die Welt nicht mehr.

Das also ist der Humus, aus dem wächst, was den Salomon-UnterstützerInnen gerade gar nicht gefallen kann: Sommersonne im April, eine Fahrrad-Dichte fast wie noch vor zwei Jahrzehnten in Peking, Studis und Profs, Multikulti und Birkenstock, vegane Döner, Fußball und Subkultur sogar in der Oper. Vor dem Theater Freiburg steht der Rathauschef und wirbt für Freiburger Erfolge. Und für sich selbst. An seiner Seite Promis wie Cem Özdemir und Edith Sitzmann, sogar Winfried Kretschmann persönlich wird noch extra an die Dreisam reisen, um zu helfen. Grüne Superrealos müssen schließlich zusammenhalten.

Weiterlesen: https://www.kontextwochenzeitung.de/politik/370/showdown-im-breisgau-5061.html