Zum Inhalt springen
Home » News » Freiburger Stadtanzeiger: „Stimmen für Salomon“

Freiburger Stadtanzeiger: „Stimmen für Salomon“

Wählerinitiative geründet– Auch Anton Behringer tritt zur OB-Wahl an

(sk). Nach der Wählerinitiative für die OB-Kandidatin Monika Stein hat sich nun auch eine Initiative für den Amtsinhaber unter dem Titel „Stimmen für Salomon“ gegründet.

Ziel der Initiative ist die parteiübergreifende Unterstützung der Kandidatur von Dieter Salomon zur Oberbürgermeisterwahl am 22. April. Der Vorsitzende der Stimmeninitiative Albert Mergelsberg: „Da es sich bei der Wahl zum OB um eine Persönlichkeitswahl handelt, engagieren wir uns als Bürgerinnen und Bürger für Dieter Salomon, weil wir glauben, dass er die richtige Person für diese Position ist.“

Freiburg habe in den vergangenen 16 Jahren „in Zukunftsfeldern wie der Stadtentwicklung, der frühkindlichen Bildung und Betreuung, der Wirtschaft und dem Klimaschutz entscheidende Schritte nach vorne unternommen. Investitionen in die Infrastruktur und die Schulen sowie die Konsolidierung des Haushaltes gingen Hand in Hand. Diese sehr erfolgreiche Entwicklung mit Dieter Salomon an der Spitze der Stadt wollen wir nachhaltig fortsetzen.“

Weitere Informationen unter www.stimmen-fuer-salomon.de

Derweil hat sich mit mit dem 50- jährigen Diplom-Volkswirt Anton Behringer ein weiterer OB-Kandidat beworben. Mehr zu dem parteilosen Freiburger im Internet unter www.zukunft-freiburg.de

Quelle: https://www.stadtkurier.de (Ausgabe 1.3.2018)