Zum Inhalt springen
Home » News » Dieter Salomon zu Kulturpolitik in Freiburg

Dieter Salomon zu Kulturpolitik in Freiburg

Das Augustinermuseum ist eine der wichtigsten Attraktionen #Freiburgs und der Region geworden, das immer wieder aufs Neue überrascht. Die aufwendige Sanierung, derzeit im dritten und letzten Bauabschnitt, hat das frühere Kloster völlig neu gestaltet und mit dem Haus der Graphischen Sammlung um neue Ausstellungsräume erweitert. Dazu entstand ein zentrales Kunstdepot, das die vielen Kunstschätze unserer Stadt für die Zukunft sichert.

Unterhaltsame und informative Ausstellungen, mitreißende Konzerte, eine lebendige, mutige und kritische Theaterszene – all das gehört zum Kulturleben einer Großstadt dazu. Kulturpolitik ist aber noch mehr als das, sie ist Stadtpolitik, denn sie macht eine Stadt lebendig und liebenswert.