Zum Inhalt springen
Home » News » BZ: Euphorie bei Horn und Stein, Salomon will kämpfen

BZ: Euphorie bei Horn und Stein, Salomon will kämpfen

In zwei Wochen wird in Freiburg noch einmal gewählt – am heutigen Sonntagabend wird gefeiert. Zumindest bei Wahlsieger Martin Horn und der starken Monika Stein. Amtsinhaber Dieter Salomon verlor im Vergleich zu 2010 19,2 Prozentpunkte.

Eine höhere Wahlbeteiligung als vor acht Jahren, Euphorie bei den Unterstützern von Martin Horn und Monika Stein, betretene Mienen im Lager von Oberbürgermeister Dieter Salomon: Der erste Wahlgang bei der OB-Wahl hat am Sonntag ein Ergebnis erbracht, das so wohl niemand erwartet hatte. Martin Horn liegt vor Dieter Salomon, gefolgt von Monika Stein. Die anderen Kandidaten bleiben weit zurück. Wer Oberbürgermeister oder Oberbürgermeisterin wird, steht erst am 6. Mai nach dem zweiten Wahlgang fest.

Weiterlesen: http://www.badische-zeitung.de/freiburg/euphorie-bei-horn-und-stein-salomon-will-kaempfen–151814474.html