Zum Inhalt springen
Home » News » Antworten für die Wahlprüfsteine der BZ

Antworten für die Wahlprüfsteine der BZ

Um den Bedarf an Wohnungen in Freiburg zu decken, ist nach dem geplanten Stadtteil Dietenbach ein weiterer nötig.
  • Monika Stein: JA
  • Manfred Kröber: NEIN
  • Martin Horn: NEIN
  • Dieter Salomon: NEIN
  • Anton Behringer: NEIN
  • Stephan Wermter: NEUTRAL
Die vom Gemeinderat beschlossene 50-Prozent-Quote für sozialen Mietwohnungsbau soll wieder gesenkt werden.
  • Monika Stein: NEIN
  • Manfred Kröber: NEIN
  • Martin Horn: NEIN
  • Dieter Salomon: JA
  • Anton Behringer: NEUTRAL
  • Stephan Wermter: NEIN
Die Stadt soll die Elternbeiträge für Kitas in Höhe von rund 15 Millionen Euro jährlich komplett übernehmen.
  • Monika Stein: NEUTRAL
  • Manfred Kröber: NEIN
  • Martin Horn: NEUTRAL
  • Dieter Salomon: NEIN
  • Anton Behringer: NEIN
  • Stephan Wermter: JA
Das Außenbecken des Westbads soll als viertes Freibad gebaut werden.
  • Monika Stein: JA
  • Manfred Kröber: JA
  • Martin Horn: JA
  • Dieter Salomon: JA
  • Anton Behringer: JA
  • Stephan Wermter: NEUTRAL
Die Gewerbesteuer soll wieder gesenkt werden.
  • Monika Stein: NEUTRAL
  • Manfred Kröber: NEIN
  • Martin Horn: NEUTRAL
  • Dieter Salomon: NEIN
  • Anton Behringer: JA
  • Stephan Wermter: JA
Es soll in Freiburg verkaufsoffene Sonntage geben.
  • Monika Stein: NEUTRAL
  • Manfred Kröber: NEIN
  • Martin Horn: NEIN
  • Dieter Salomon: JA
  • Anton Behringer: JA
  • Stephan Wermter: JA
Der Flugplatz muss erhalten bleiben.
  • Monika Stein: NEUTRAL
  • Manfred Kröber: NEUTRAL
  • Martin Horn: JA
  • Dieter Salomon: JA
  • Anton Behringer: JA
  • Stephan Wermter: NEIN
Das Projekt SC-Stadion auf dem Flugplatz muss so unterstützt werden, dass 2020 der Ball rollt.
  • Monika Stein: NEUTRAL
  • Manfred Kröber: NEUTRAL
  • Martin Horn: NEUTRAL
  • Dieter Salomon: JA
  • Anton Behringer: NEUTRAL
  • Stephan Wermter: NEUTRAL
Das Jugendamt soll das Alter junger Flüchtlinge weiterhin so feststellen wie bisher.
  • Monika Stein: möchte keine Antwort geben
  • Manfred Kröber: JA
  • Martin Horn: JA
  • Dieter Salomon: NEIN
  • Anton Behringer: NEUTRAL
  • Stephan Wermter: NEIN
Die beschlossene Videoüberwachung von vier Kriminalitätsschwerpunkten ist richtig.
  • Monika Stein: NEIN
  • Manfred Kröber: JA
  • Martin Horn: JA
  • Dieter Salomon: JA
  • Anton Behringer: JA
  • Stephan Wermter: JA
Freiburg braucht mehr Straßensozialarbeiterinnen und -arbeiter.
  • Monika Stein: JA
  • Manfred Kröber: JA
  • Martin Horn: JA
  • Dieter Salomon: NEUTRAL
  • Anton Behringer: JA
  • Stephan Wermter: NEUTRAL
Im Lorettodamenbad sollen weiterhin auch Bademeister eingesetzt werden dürfen.
  • Monika Stein: NEIN
  • Manfred Kröber: JA
  • Martin Horn: JA
  • Dieter Salomon: JA
  • Anton Behringer: JA
  • Stephan Wermter: JA
Das Planschen im Gedenkbrünnen am Platz der Alten Synagoge soll verboten werden.
  • Monika Stein: NEUTRAL
  • Manfred Kröber: NEIN
  • Martin Horn: JA
  • Dieter Salomon: NEIN
  • Anton Behringer: NEUTRAL
  • Stephan Wermter: NEIN
Die rund 60 Millionen Euro teure Digitalisierung der Schulen soll rasch vorangetrieben werden.
  • Monika Stein: JA
  • Manfred Kröber: NEIN
  • Martin Horn: JA
  • Dieter Salomon: JA
  • Anton Behringer: JA
  • Stephan Wermter: JA

 

Quelle: Badische Zeitung vom 31.03.2018