fudder.de: Was ging beim … Kandidatengrillen im Artik?

Einen „Roast der Kandidierenden“ hatte das Artik den Gästen versprochen, und ein Rösten wurde es auch. Wie haben sich die OB-Kandidierenden Dieter Salomon, Monika Stein, Martin Horn, Anton Behringer und Manfred Kröber geschlagen?

Der Abend sei wie ein Braten, der stundenlang im Ofen ist, sagte Moderator Jonathan Löffelbein zur Eröffnung: „Danach ist es entweder richtig geil oder richtig scheiße“. Tatsächlich lag „The Roast of OB-Kandidat*innen“ irgendwo dazwischen. Denn zwischendurch hatte man den Eindruck, dass auch Veranstalter und Moderation die Kandidaten in „geil“ oder „scheiße“ einteilen und der Abend mehr Slapstick als differenzierte Diskussion wurde.

Weiterlesen: http://fudder.de/was-ging-beim-kandidatengrillen-im-artik–151444413.html